Hausaufstellung Tag 2

von | Jan 29, 2015 | 0 Kommentare

Am 2. Tag ging es dann früh morgens weiter.

Arbeiten im Haus

Hauptaufgabe war es im Haus nun, alle Wände akribisch nachzumessen und ggf. noch einmal auszutarieren, um alles in die endgültige Position zu bringen. Wenn die Innenwände ausgerichtet waren, wurden sie noch einmal richtig verschraubt.

Gegen Mittag kam die Firma Treppenmeister, welche die Bautreppe angefertigt hat. Hier waren wir von der Ausführung sehr überrascht, denn die Treppe erscheint mehr als stabil, da haben wir schon anderes gesehen. Treppenmeister hat auch gleich die Aufmaße für die endgültige Treppe genommen, die in den nächsten Wochen dann noch extra angefertigt wird.

Im Haus hat unsere Familie in Eigenleistung angefangen, den Hauswirtschaftsraum zu spachteln. Da in der nächsten Woche der Elektriker schon kommt, ist es danach schwierig, die Wände noch vollflächig zu verspachteln und zu streichen.

Arbeiten am Haus

Außerhalb des Hauses wurde das Carport noch einmal endgültig ausgerichtet und die Füße der Ständer austariert. Auf dem Carportdach wurden Bitumenbahnen verlegt. Aufgrund des kalten Wetters und des später einsetzenden Regens, konnte die zweite Schicht nicht komplett verlegt werden, und wird am nächsten Tag durch die Monteure vervollständigt.

Auch das Flachdach des Traufgiebels wurde mit großer Sorgfalt von oben abgedichtet, das Dach zur Hälfte mit Pfannen eingedeckt und die Dachrinnen montiert.

Natürlich haben wir auch hier wieder ein paar Bilder sowie einen kurzen Zeitrafferfilm vorbereitet.

Den langsameren Zeitrafferfilm findet man hier.

 

Richtfest

… am Abend des zweiten Tages wurde dann das Richtfest gefeiert. Schon vor knapp 2 Wochen haben wir Einladungen verschickt und die zukünftigen Nachbarn, unsere Familien, Freunde und Kollegen auf 18.00 Uhr eingeladen. Um 18.30 Uhr fand dann der Richtspruch statt und anschließend wurde im Haus gefeiert. Es gab gegrillte Würstchen im Brötchen, einige Kuchen und Muffins sowie Glühwein, Früchtepunsch, kalte alkoholische und nicht alkoholische Getränke und selbstgemachten Cranberry-Likör :).

Einladung Richtfest

Einladung Richtfest

 Es war ein wundervolles Richtfest mit ca. 75 Gästen (die tatsächlich alle im Haus Platz gefunden haben) und einer tollen Stimmung. In diesem Sinne auch vielen Dank für die vielen Glückwünsche und so schönen kreativen Geschenke! Danke, dass ihr alle da wart und mit uns gefeiert habt! An den Abend werden wir uns immer gerne zurückerinnern!

Richtkrone

Richtkrone

Vielen Dank auch an unsere Eltern und Großeltern, die uns die ganze Woche über begleitet und unterstützt haben. Danke auch für die wunderschöne Richtkrone!

Die drei W’s: wer, was und warum

Hallo, hier findest Du das Bautagebuch von Carina & Jonas. Wir haben lange überlegt, ob wir die Zeit neben dem Bau aufwenden wollen und ein Bautagebuch schreiben. Wir haben uns dafür entschieden, da es bisher kaum Informationen von Bauherren zu den Häusern von Suckfüll - Unser Energiesparhaus gibt. Die Beiträge spiegeln unsere persönliche Wahrnehmung des Baus wieder. Wir hoffen, dass wir damit dem Einen oder Anderen bei seinen Entscheidungen beim Bau helfen können und wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Blog-Kategorien

Vielen Dank für:

  • 360210Seitenaufrufe gesamt:
  • 157830Besucher gesamt:
  • 0Besucher online:
  • 10. August 2014gezählt ab: